Tische Lunar

Wie gelandete Sonden stehen die Tische der Modellreihe Lunar im Raum. Die aus dem Rumpf kragenden Rohrstützen bilden horizontal gespiegelt die Beine und das Tragwerk für die Tischplatten.

Mit einer Stärke von lediglich 16 mm scheinen die Tischflächen auf den Gestellen zu schweben. Zweifellos Tischmodelle, die den Blick auf sich ziehen und nicht unbeachtet bleiben.

Modelle

  • Tisch Lunar S #65606

    B/H/T: 120/73/120 cm
    runde Tischplatte, ø 120 cm, schwarze Kante, Gelenkfüße

  • Tisch Lunar M #57356

    B/H/T: 205/73/97 cm
    Tischplatte,16 mm, schwarze Kante, Gelenkfüße

  • Tisch Lunar L #57358

    B/H/T: 259/73/97 cm
    Tischplatte,16 mm, schwarze Kante, Gelenkfüße

Unübersehbar

Das expressive Gestell der Lunar Tische macht sie zu Eyecatchern im Raum.

Anschließbar

Beste Voraussetzungen für ein modernes Technikmanagement bieten die in die MDF-Platten eingelassenen Technikboxen. Im Schacht unter der flächenbündigen Abdeckung befindet sich die schwarz pulverbeschichtete Technikwanne mit Kabelfixierung.

Diese kann mit verschiedenen Anschlüssen individuell bestückt werden. Optional stehen aufgesetzte Steckdosenmodule und Adapter für Monitorarme oder Leuchten zur Verfügung.

1
1

Technikmanagement
• Technikbox in zwei Größen
• flächenbündige Abdeckung
• Kabelfixierung
• Technikwanne, schwarz gepulvert
• individuelle Bestückung (Schuko, HDMI, USB Charger, Netzwerkstecker RJ45)

Individualisierbar

Als Tischflächen stehen Glasplatten sowie MDF-Platten mit 11 Unidekoren, 2 Echtholzfurnieren und hochwertigem Möbellinoleum zur Auswahl.

Gebürstet oder gepulvert

Beim Oberflächenfinish für die Rohrstruktur wählen Sie zwischen der gebürsteten SteelLine oder der pulverbeschichteten BlackLine.