Das Unternehmen

System 180 steht für individuelle, funktionale Raumlösungen – Made in Berlin. Die Qualität unserer Arbeit beziehen wir aus einem Team vielseitig qualifizierter und motivierter Mitarbeiter, der Leidenschaft für nachhaltige und klare Gestaltung und einem markanten Bausystem, mit dem sich ästhetisch ansprechende Räume erschaffen und ausstatten lassen.

Um unseren Kunden den optimalen Service zu bieten, arbeiten wir in zwei Geschäftsfeldern:

Einrichtung System 180 – Einrichtung entwickelt und produziert Möbel für moderne Arbeits- und Lebenswelten. Im engen Austausch mit unseren Kunden verwirklichen wir individuelle Gestaltungslösungen, die die Kultur der Zusammenarbeit in den Vordergrund stellt und fördert.
www.system180.com

Architektur Wir realisieren weltweit architektonische Lösungen für die individuellen Aufgabenstellungen unserer Kunden. Das modulare Bausystem verleiht uns besondere Stärke im temporären Bauen und beim Bauen im Denkmal. Mit unseren Konstruktionen schaffen wir neue Möglichkeiten für ihre Ausstellungen und Events. Wir sind bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Projekte leistungsfähiger und zuverlässiger Partner von Architekten, Planern und Bauherren.
architecture.system180.com

Nachhaltigkeit – Made in Berlin

Schon immer entwickelt und fertigt System 180 zu 100% in Berlin.
In Deutschlands modernstem Wissenschafts- und Technologiepark – Berlin Adlershof – bieten wir unseren Kunden auf 7.500 qm ein leistungsfähiges Angebot. Das reicht von der internen Entwicklung über die firmeneigene Holz- und Metallfertigung bis zum eigenen Montageservice.

Ehrliche Funktion

Gutes Design zeigt die technische Funktion und unterstützt sie. Das, wofür System 180 steht, ist das Ehrliche: Gestaltung erwächst aus der Funktion, aus dem Rohmaterial, aus der Technologie, aus der Ergonomie. Und das Produkt zeigt ehrlich, was es ist. Das System 180 basiert im Kern auf einem komplett eigenständigen und multioptionalen Verbindungsprinzip.

Zahlreiche renommierte Designpreise würdigen unseren Anspruch an Form und Funktion.

Ehrliche Funktion

Gutes Design zeigt die technische Funktion und unterstützt sie. Das, wofür System 180 steht, ist das Ehrliche: Gestaltung erwächst aus der Funktion, aus dem Rohmaterial, aus der Technologie, aus der Ergonomie. Und das Produkt zeigt ehrlich, was es ist. Das System 180 basiert im Kern auf einem komplett eigenständigen und multioptionalen Verbindungsprinzip.

Zahlreiche renommierte Designpreise würdigen unseren Anspruch an Form und Funktion.

  • Showroom

Meilensteine

  • 1981

    Der Architekt, Ausstellungsmacher, Bühnen- und Beleuchtungsmeister Jürg Steiner entwickelt den ersten Prototypen für das „System Steiner” später „System 180“.

  • SEIT 1983

    Erprobung des Systems in den Bereichen Möbel-, Ausstellungs- und Museumsbau.

  • 1987

    Erste weittragende Dachkonstruktion für Aval PV auf der Cebit Hannover.

  • 1988

    Das System 180 wird in die Design-Agentur „Berliner Zimmer“ aufgenommen und wird damit Teil des „Neuen Deutschen Designs“.

  • 1989

    Erstes Innenausbauprojekt Agentur von Mannstein im Atelierhaus Solingen.

  • 1990

    System Steiner wird zu System 180. Die Noppenscheibe wird erfunden.

  • 1991

    Die System 180 GmbH wird gegründet.

  • 1994

    Einsatz des System 180 als Ausbausystem für die Nutzbarmachung von Industriedenkmälern.

  • 1998

    Erster Showroom mit großem Lager – das Unternehmen wächst.

  • 1999

    Eintragung der Marke System 180 beim Patenamt.

  • 2000/01

    iF Design Award für die Büromöbelkollektion (Best of Category) und iF Design Award für Tisch „Conference“.

  • 2003

    Umzug auf den Gewerbehof in der Kärntener Straße 21 in Berlin.

  • 2005

    Vielfältige Projekte im Ausstellungs- und Messebau sowie Objekteinrichtungen.

  • 2007

    In Kooperation mit der HPI School of Design Thinking entsteht die DT-Line

  • 2008

    Die Baureihe „Inline“ mit flächenbündigen Fronten für Auszüge und Türen wird eingeführt.

  • SEIT 2008

    Intensive Kooperation mit großen Playern der Berliner Kreativszene (z.B. BREAD&BUTTER Berlin) und School of Design Thinking am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam.

  • SEIT 2008

    Kooperationen mit Hochschulen wie z.B. der TU Berlin, der UdK Berlin sowie der Beuth Hochschule.

  • 2010

    Mitgliedschaft im Internationalen Design Zentrum Berlin „IDZ“.

  • SEIT 2010

    Kooperationen und Sponsorings mit und für die Medien- und Kreativindustrie.

  • 2011

    reddot design award und Design Deutschland Selected für SystemOffice.

  • 2012

    ecoSystem nominiert für den Bundespreis Ecodesign

  • 2013

    Focus Open in Silber für Table DT-Line.

  • 2014

    Aus rund wird eckig – Auch im Logo hält die rundeckige Noppenscheibe Einzug.

  • 2014 IMM

    Ergänzend zu den 5 Standarddekoren und 2 Echtholzoberflächen, präsentiert System 180 auf der Möbelmesse in Köln seine 6 Farbeditionen.

  • 2014 ORGATEC

    System 180 präsentiert die erweiterte DT-Line und die komplettierte Tischserie RackPod mit Zubehören.

  • 2015

    Angekommen am neuen Firmensitz in Adlershof

  • 2016

    Die Tisch-Serie K wird mit dem iF Design Award ausgezeichnet

  • 2017

    Einführung der BLACK LINE

  • 2017

    System 180 ist ausgewählter Hersteller für „Best of German Interior Design“