Mit der Überdachung des Schwimmbads verfolgten die Besitzer zwei Ziele: Es sollte ein Witterungsschutz für den Pool entstehen und gleichzeitig auch ein Wintergarten – als Lebensraum mit Wasser und Pflanzen. Die Herausforderung solch ein Bauwerk an der galizischen Küste zu errichten – orkanartigen Winden, häufigem Regen und der Sonne ausgesetzt – konnte mit System 180 ohne Weiteres angenommen werden. Das Ergebnis ist ein Bauwerk mit klarer Formsprache, ohne innere Stützen, mit Glas und Holz verkleidet. Das zeitlose Erscheinungsbild, ist geprägt durch das außenliegende Edelstahltragwerk, was dem Baukörper eine klare Gliederung verschafft. Es ist gleichzeitig natürlich und hochwertig und erfüllt seit nun mehr als zehn Jahren alle Erwartungen der Besitzer.
Projektdetails
Auftraggeber/Bauherr:
Privat
Architekt/Designer:
Jean Baptiste Trystram
System 180:
Entwurf, Planung, Entwicklung, Produktion, Montage, Wartung
Ort:
La Corũna, Spanien
Realisiert:
2004

Entwurf und Planung

Realisierung

Weitere Projekte

Biatron
Kuppelbau
Lamezia Terme
Kuppelbau
UFO im Deutschen Museum
Rauminstallation
maipr
Großraumbüro
KV Telematik
Open Space Office
Signature Capital
Open Space Office